06.10.2015

Preise

Bei der Ermittlung der Gewinner des Daniel-Düsentrieb-Wettbewerbes werden praktischer und theoretischer Wettbewerbsteil gewertet. Da der zweite Teil ein viel breiteres Ergebnisfeld ermöglicht als der erste Teil, ist - bei einem entsprechenden Engagement der Schule bei diesem Teil - davon auszugehen, dass dieser Teil bei der Gesamtbewertung die Hauptrolle spielen wird. Vergeben werden drei von der Hamburgischen Investitions- und Förderbank gestiftete Daniel-Düsentrieb-Hauptpreise:

Da andererseits der praktische Wettkampf aus Teil 1 eine entscheidend motivierende Rolle für den Einstieg der Schulen in den Wettbewerb hat, werden seine Gewinner gesondert mit Preisen prämiert.

Für die Teilwettbewerbe der Sekundarstufen I und II sind durch BSB, VDI und TUHH gemeinsam jeweils ausgeschrieben:

Für besonders innovative Leistungen ist seit Jahren der

durch NORDMETALL - Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. ausgeschrieben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 661 BGB).

Seitenanfang