30.10.2019

Aufgaben

Aufgabe für die Sekundarstufe I:

In der Sekundarstufe I soll ein "Unkrauteliminationsroboter" (siehe unter Material) gebaut werden, der aus 10 auf einer Gerade gleichabständig angeordneten roten und grünen Eisenplättchen das "rote Unkraut" vom "grünen Gemüse" unterscheiden kann. Dies hat in maximal 30 Minuten zu geschehen.

Eine genaue und verbindliche Aufgabenbeschreibung findet man in der Aufgabenstellung für die Sekundarstufe I.

Bei den Wettfahrten der Roboter können bis zu 100 Punkte gewonnen werden. Zusätzlich können bis zu 20 Punkte durch eine gute Dokumentation der Entwicklung der eigenen Apparatur erhalten werden.

Gewinner ist, wer insgesamt die höchste Punktzahl erreicht.

Aufgabe für die Sekundarstufe II:

In der Sekundarstufe II soll wie bei der Sekundarstufe I ein "Unkrauteliminationsroboter" (siehe unter Material) gebaut werden, der aus 10 auf einer Gerade gleichabständig angeordneten roten und grünen Eisenplättchen das "rote Unkraut" vom "grünen Gemüse" unterscheiden kann. Zusätzlich zur Aufgabe der Sekundarstufe I hat der Roboter hier die roten Plättchen auszusortieren, und außerdem geht die benötigte Zeit in die Bewertung ein. 30 Minuten ist auch hier die maximale Zeit.

Eine genaue und verbindliche Aufgabenbeschreibung findet man in der Aufgabenstellung für die Sekundarstufe II.

Bei den Wettfahrten der Roboter können bis zu 100 Punkte gewonnen werden. Zusätzlich können bis zu 20 Punkte durch eine gute Dokumentation der Entwicklung der eigenen Apparatur erhalten werden.

Gewinner ist, wer insgesamt die höchste Punktzahl erreicht.

Seitenanfang